Portal Navigation
· Startseite
· Dein Account
· Downloads
· Forum
· Links
· Mitglieder
· Statistiken
· Suche
· Themen
· Umfragen
· Weiterempfehlen
Benutzerinformation
Willkommen Gast


 


Benutzername

Passwort



Sicherheitscode:
Sicherheitscode


Mitgliedschaften

 · heute neu

7

 · gestern neu

19

 · Alle

32701


neuste 3 Mitglieder
 01:Oct 18, 2019MICSupport
 02:Oct 18, 2019MiEndub
 03:Oct 18, 2019anitavb18

Benutzer online

 Besucher (0%)

 Mitglieder (0%)

 Gesamt online

0


Maximal Online

 · Gesamt

1142

 · Mitglieder

5

 · Besucher

1137


Totale Seitenaufrufe
 · Heute

19994

 · Gestern

35000

 · Gesamt Hits

76771989


Forum - SCHÜLER GEGEN MOBBING :: Thema anzeigen - Hallo :)

Hallo :)

 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Forum - SCHÜLER GEGEN MOBBING Foren-Übersicht -> Neulinge - bitte vorstellen!

StrategyDetonation Antworten mit Zitat
Mobbing-Neuling
Mobbing-Neuling


Anmeldedatum: Nov 22, 2016
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Mi Nov 23, 2016 7:24 pm    Titel: Hallo :)
 
Hey zusammen, ich versuche mich kurz zu fassen und lasse mal die unangenehmen konkreten Situation aus, die mir so widerfahren sind - sind eh viel zu viele

Ich wurde bereits am Tag meiner Einschulung mit einer Beleidigung begrüßt. Mittlerweile bin ich 16 und das Mobbing hat mein Leben verändert - verschlechtert.

Eigentlich habe ich alle Facetten erlebt, physische Gewalt: treten, schlagen, Kopf in den Sand drücken usw., Demütigung: Ausgrenzung, Anspucken, Sachbeschädigung; Cybermobbing: Aus Klassengruppen auf Whatsapp und Facebook rausekeln, kontinuierliche Fake-Anrufe bei mir usw.; psychische Gewalt durch ein Vermitteln von "Du gehörst nicht dazu", Beleidigungen usw.
Ich habe vom 8. bis mitte 10. Schuljahr psychosomatische Symptome entwickelt, d.h. ich hatte schlimmste Magenkrämpfe morgens, Schlafstörungen nachts, Schweißausbrüche auf dem Weg zur Schule,...
Und zusammen mit der psychischen Gewalt hat sich eine chronische Depression entwickelt. Mit Frustessen, SVV, Selbsthass und Suizidalität

Ich war dann mitte der 10. Klasse in einer Klinik, weil ich mir das Leben nehmen wollte.
Ich habe dann vor einigen Monaten das Gymnasium nach der 10. mit Fachoberschulreife (realschulabschluss) verlassen und seitdem geht es mir deutlich besser.

Ich möchte hier gerne
1. Mir einfach meine Geschichte mal von der Seele reden
2. Anderen Leuten mit meinen Erfahrungen helfen, selber nicht das durch machen zu müssen, was ich erlebt habe

Ich strebe jetzt eine Ausbildung ab 2017 an und arbeite freiwillig für eine Art Jugendberatung (geleitet von Jugendlichen; manchen reden halt lieber mit Gleichaltrigen) und das erfüllt mich. Ich kann mich wieder ein Stück weit gebraucht und gewollt fühlen und ich habe in keinem Betrieb, in dem ich (als Minijob oder Praktikum) war, Mobbing erlebt. Ich bin wohl einfach an die falschen Leute geraten.

Ich habe mich seit mehr als 6 Monaten nicht mehr selbstverletzt.


Viele Liebe Grüße an Euch da draußen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


macewindu Antworten mit Zitat
Moderator


Anmeldedatum: Dec 29, 2006
Beiträge: 496

BeitragVerfasst am: Di Dez 06, 2016 6:38 pm    Titel:
 
Hallo StrategyDetonation!

Herzlich Willkommen im Forum - etwas verspätet!

Du weißt sicherlich, wie stressig die Weihnachtszeit sein kann, insbesondere in sozialen Berufen ... entschuldige daher bitte die späte Antwort.

Nun möchte ich dafür in aller Ruhe auf Deinen Beitrag eingehen:

Deine Erlebnisse klingen, aufgrund der Vielseitigkeit und Schwere, besonders tragisch. Dazu das breite Spektrum an Folgeschäden und -erkrankungen ... ein ziemlich hartes Brett!

Umso mehr freut es mich zu hören, dass Du die Zeit hinter Dir lassen und neu starten konntest. Der Klinikaufenthalt scheint die richtige Maßnahme hierfür gewesen zu sein.

Gern kannst Du in einem weiteren Thread Deine ganz persönliche Geschichte in aller Ausführlichkeit (nur bitte verzichte auf allzu bildliche Gewaltdarstellungen) niederschreiben. Hier würde mich besonders interessieren, wie Dein engeres Umfeld wie Eltern, Lehrer und Freunde auf die Situation reagierten und wie Du letztendlich den Schritt zum Klinikaufenthalt geschafft hast.

Ich wünsche Dir weiterhin viel Kraft, Erfolg und Glück, auf das Deine Wünsche für 2017 in Erfüllung gehen!

Gruß,
macewindu

_________________
'I raise my hands to signal sun'- Elder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden


StrategyDetonation Antworten mit Zitat
Mobbing-Neuling
Mobbing-Neuling


Anmeldedatum: Nov 22, 2016
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Fr Dez 09, 2016 4:24 pm    Titel:
 
Macht nichts ^^
Danke für Deine Antwort c:

Ich werde gerne demnächst ein Thema dazu erstellen; aber auch für mich ist die Zeit im Moment stressig :3

Naja ich freue mich jedenfalls auf meine Zeit hier in diesem Forum

Bis denne

StrategyDetonation


PS: auf Gewalt werde ich verzichten, keine Sorge ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Akiko-chan Antworten mit Zitat
Moderator


Anmeldedatum: Jun 16, 2014
Beiträge: 288

BeitragVerfasst am: Mi Feb 15, 2017 11:06 pm    Titel:
 
Hallo!
Auch von mir ein (sehr spätes) herzliches Willkommen im Forum!

Da hast du ja einiges an Mist hinter dir, wenn ich das so sagen darf. Zeitlich klingt das ähnlich wie bei mir. Ich bin auch (noch) sechzehn und wurde von der ersten bis zur zehnten Klasse fast durchgängig gemobbt, allerdings hauptsächlich verbal und eher weniger mit körperlichen Angriffen. Danach hat es zum Glück tatsächlich von selbst aufgehört.

Es freut mich zu hören, dass du dich davon langsa erholst. Jahrelang so etwas ausgesetzt zu sein erfordert Zeit, es zu verarbeiten. Deswegen freu dich ruhig über die kleinen Fortschritte. (Über die großen natürlich umso mehr. Wink )
Etwas machen zu können, was einem Spaß macht hilft natürlich auch. Schön, dass du so etwas gefunden hast und dabei auch noch anderen helfen kannst.

Auf einen guten Austausch im Forum!
Gruß, Al

_________________
Nur wer seinen eigenen Weg geht kann von niemandem überholt werden. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Forum - SCHÜLER GEGEN MOBBING Foren-Übersicht -> Neulinge - bitte vorstellen!
Seite 1 von 1

Choose Display Order
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
User Permissions
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2001 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Version 2.0.6 of PHP-Nuke Port by Tom Nitzschner © 2002
Suche


Grundlegendes über Mobbing
· Mobbing allgemein
· Mobbingdefinition
· Mobbing-Arten

· Gruppendynamik
· Die Mobber
· Was so schlimm am Mobbing ist

· Psychische Folgen
· Physische Folgen

· Schritte gegen das Mobbing

· Eltern
· Lehrer

Ausführlichere Artikel gibt es hier oder im Schüler-, Eltern- und Lehrerbereich.
Umfrage
Werden Schüler mit Mobbing-Erfahrungen auch später im Beruf gemobbt?

Ja, auf jeden Fall.
Nicht immer.
Das hängt vom Umfeld ab.
Das hängt vom Opfer ab.
Das hat nichts miteinander zu tun.



Ergebnisse
Umfragen

Stimmen: 2337
Kommentare: 338
Quick Links
· Mobbing-Startseite
· Forum
· Artikel
· Chat
· Blog
· Wiki
· Schüler
· Eltern
· Lehrer

· häufig gestellte Fragen über Mobbing
· Rundgang
· Referat

· Gästebuch
· Partner
· Kontakt
· Hilfe
· Sitemap
· Impressum
Mehr zu diesem Thema unter Schüler Mobbing



Copyright © 2006-2013 by Alexander Hemker
Erstellung der Seite: 0.13 Sekunden

| Soft_Blue phpbb2 style by Sigma12 © | PHP-Nuke theme by www.nukemods.com © | Überarbeitet von Alexander Hemker © |

Schüler brauchen Hilfe bei Mobbing in der Schule: Mobbing Gewalt Schule Schüler Eltern Lehrer Hilfe Aufklärung Google Yahoo!


Das Mobbing-Netzwerk: www.schueler-gegen-mobbing.de - www.mobbing-in-der-schule.info - www.mobbing-am-arbeitsplatz.de