Portal Navigation
· Startseite
· Dein Account
· Downloads
· Forum
· Links
· Mitglieder
· Statistiken
· Suche
· Themen
· Umfragen
· Weiterempfehlen
Benutzerinformation
Willkommen Gast


 


Benutzername

Passwort



Sicherheitscode:
Sicherheitscode


Mitgliedschaften

 · heute neu

10

 · gestern neu

22

 · Alle

6934


neuste 3 Mitglieder
 01:Dec 15, 2017TerriWaf
 02:Dec 15, 2017WayBlops
 03:Dec 15, 2017Williestumb

Benutzer online

 Besucher (0%)

 Mitglieder (0%)

 Gesamt online

0


Maximal Online

 · Gesamt

1142

 · Mitglieder

5

 · Besucher

1137


Totale Seitenaufrufe
 · Heute

81994

 · Gestern

98679

 · Gesamt Hits

41397429


Forum - SCHÜLER GEGEN MOBBING :: Thema anzeigen - Ohnmacht! Neue Schule und schon wieder Mobbing!

Ohnmacht! Neue Schule und schon wieder Mobbing!

 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Forum - SCHÜLER GEGEN MOBBING Foren-Übersicht -> Für Eltern

Claudia40 Antworten mit Zitat
Mobbing-Neuling
Mobbing-Neuling


Anmeldedatum: Oct 18, 2010
Beiträge: 41
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: Mo Okt 18, 2010 9:45 am    Titel: Ohnmacht! Neue Schule und schon wieder Mobbing!
 
Hallo,
ich bin entsetzt. Mein Sohn wurde in der Grundschule bereits 3 Jahre gemobbt. Er wurde in der 2. Klasse jeden Tag verprügelt. Er hat es mir leider verschwiegen. In der 3. u. 4. Klasse war ein Schüler, der ihn bis aufs Blut gereizt hat, bis er ausgeflippt ist. Seitdem ist mein Sohn in psychologischer Behandlung. Zur Zeit suche ich einen Therapeuten, der sein Selbstbewusstsein und seine Motivation steigert. Und jetzt das! Seit dem 2. Tag wird er von einem neuen Mitschüler gehänselt (wegen seiner neuen Zahnspange u. ä.) seit letzter Woche wartet er vor dem Klassenzimmer bis mein Sohn wieder etwas sucht und nervös wird. Daraufhin lacht dieser ihn aus. Es bekommt aber kein Lehrer oder andere Schüler mit. Sehr hinterhältig!!! Jetzt habe ich bei der Klassenlehrerin um einen Gesprächstermin gebeten. Ich möchte mit Ihr das Problem ansprechen. War das richtig????
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


castue1967 Antworten mit Zitat
Mobbing-Neuling
Mobbing-Neuling


Anmeldedatum: Oct 18, 2010
Beiträge: 4
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: Mo Okt 18, 2010 11:24 am    Titel:
 
Hallo,
ich verstehe, dass du entsetzt bist! Es geht mir momentan genauso. Sei ca. 5 Wochen wird meine Tochter extrem gemobbt und es tut mir weh, zu sehen, wie sehr sie darunter leidet!

Es ist auf alle Fälle richtig, mit den Lehrern zu sprechen und sie auf den Ernst der Lage aufmerksam zu machen! Ich hab das auch gemacht und die ersten Ordnungsmaßnahmen gegen die Mobber sind raus. Ich bezweifle zwar, dass die Sache damit ausgestanden ist, aber wir als Eltern leiten sofort auch weitere Schritte ein, wenn unsere Tochter das nächste Mal unter diesen Mitschülern zu leiden hat!

Für Mobber darf es einfach keine Toleranz geben!

Liebe Grüße,
Carola
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Claudia40 Antworten mit Zitat
Mobbing-Neuling
Mobbing-Neuling


Anmeldedatum: Oct 18, 2010
Beiträge: 41
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: Mo Okt 18, 2010 3:06 pm    Titel:
 
Hallo, Carola, danke für Deine Antwort.
Heute Mittag habe ich mir überlegt, wie ich im Gespräch mit der Lehrerin wohl am Weitesten komme.

Mein 1. Gedanke war: Hass, Wut - den mach ich fertig!!! Ich gehe zur Lehrerin und sage ihr sie soll ihn ermahnen, dass wenn er nicht aufhört, mit ernsten Konsequenzen zu rechnen hat. Dann habe ich aber im Forum gelesen, wie verschieden die Lehrer die Sache angehen. Also denke ich jetzt:

2. Gedanke: Ich gehe hin und informiere sie darüber was dieses Kind mit meinem Sohn macht (auslachen o. Zeugen) und wie eingeschüchtert mein Sohn mittlerweile ist. Er hat bereits Magen-, Bauchschmerzen und Übelkeit. Danach frage ich sie ganz freundlich was ich bzw. sie als Lehrerin dagegen tun kann.
Daraufhin sage ich ihr das ich mit ihr in Verbindung bleiben will. Meinen Sohn werde ich nach dem Verhalten des Mobbers fragen und beim nächsten mal dann aggressiver an die Sache rangehen!

Man will sich ja nicht gleich unbeliebt machen. Welcher Gedanke ist jetzt der Bessere?
Danke für Euere Antworten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


castue1967 Antworten mit Zitat
Mobbing-Neuling
Mobbing-Neuling


Anmeldedatum: Oct 18, 2010
Beiträge: 4
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: Di Okt 19, 2010 6:52 am    Titel:
 
Hallo und guten Morgen,

tja, ich bin mir auch nicht sicher, welche Vorgehensweise die beste ist.
Ich hatte ja schon Kontakt mit den Lehrern meiner Tochter und auch mit dem Direktor. Dieser hat dann auch mit einer scharfen Ordnungsmaßnahme gegen die Mobberin reagiert. Und trotzdem hat sich nichts geändert.

Gestern kam es dann sogar soweit, dass der Vater dieser Mobberin mich am Telefon über 2 Stunden lang beschimpft und bedroht hat. Wir werden jetzt wohl andere Schritte einleiten.

Auf alle Fälle musst du immer am Ball bleiben, dich nicht beschwichtigen lassen und dafür sorgen, dass Mobbing NIE toleriert oder beschönigt und runtergespielt wird.

Ich wünsch dir alles Gute und erzähl doch mal, was bei deinem Gespräch mit der Lehrerein rausgekommen ist!

Liebe Grüße,
Carola
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Claudia40 Antworten mit Zitat
Mobbing-Neuling
Mobbing-Neuling


Anmeldedatum: Oct 18, 2010
Beiträge: 41
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: Di Okt 19, 2010 7:42 am    Titel:
 
Hallo, Carola,

ich habe ja am Sonntag eine E-Mail an die Lehrerin geschickt zwecks Termin. Habe bis heute keine Antwort erhalten. Warte jetzt noch diese Woche ab, denn das Kind hat meinen Sohn gestern in Ruhe gelassen. Werde, wenn ich nichts mehr höre, dann anrufen.
Meine Güte, der Vater des Mobbers ist ja wohl auch schlecht drauf. Also mit den Eltern zu reden, möchte ich vermeiden!!! Das soll dann die Lehrerin machen. Wenn die mich anrufen würden, würde ich - glaube ich - einfach auflegen!! Bedrohen, wie geht das denn??
Naja, gestern herrschte Ruhe, was heute passiert, ich lasse mich überraschen.
Vielen Dank für Deinen Beistand Carola. Ich denk an Dich.

Claudia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


castue1967 Antworten mit Zitat
Mobbing-Neuling
Mobbing-Neuling


Anmeldedatum: Oct 18, 2010
Beiträge: 4
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: Di Okt 19, 2010 10:23 am    Titel:
 
Hallo Claudia,

ja, ich denke, du machst das genau richtig! Bleib am Ball, denn es ist wichtig, dass ihr euch Unterstützung holt. Und die Lehrerin ist die erste Anlaufstelle.

Du hast recht, ich hätte mich gar nicht auf ein Telefonat einlassen sollen. Ich hab mir gestern dann noch einige Internetseiten für Mobbing-Opfer angesehen und da wird eigentlich überall angeraten, sich nicht an die Eltern persönlich zu wenden. Na ja, jetzt bin ich schlauer!

Ich hoffe, du bekommst bald eine Antwort von der Lehrerin deines Sohnes und freu mich, wieder von dir zu hören!

Liebe Grüße,
Carola
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Claudia40 Antworten mit Zitat
Mobbing-Neuling
Mobbing-Neuling


Anmeldedatum: Oct 18, 2010
Beiträge: 41
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: Mi Okt 20, 2010 7:42 am    Titel:
 
Guten Morgen,

kurze Zwischenmeldung. Bekam gestern Abend einen Anruf von der Lehrerin und habe heute einen Termin um 09.40 Uhr. Mir ist jetzt schon übel bei dem Gedanken was ich ihr sagen soll.

Sage Bescheid was rausgekommen ist.

LG Claudia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


castue1967 Antworten mit Zitat
Mobbing-Neuling
Mobbing-Neuling


Anmeldedatum: Oct 18, 2010
Beiträge: 4
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: Mi Okt 20, 2010 8:35 am    Titel:
 
Hallo Claudia,

hab keine Angst, du bist vollkommen im Recht und du kämpfst für deinen
Sohn! Du bist stark für ihn und diese Stärke wird ihm beweisen, dass er sich immer hundertprozentig auf dich verlassen kann!

Ich denk an dich,
liebe Grüße, Carola
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Claudia40 Antworten mit Zitat
Mobbing-Neuling
Mobbing-Neuling


Anmeldedatum: Oct 18, 2010
Beiträge: 41
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: Mi Okt 20, 2010 9:48 am    Titel:
 
Uahhh, ich lebe noch!

Also, die Lehrerin war echt nett. Sie hat mir aufmerksam zugehört. War etwas überrascht, denn in der Klasse passiert nichts. Die beiden sitzen zu weit ausseinander. Was natürlich im Vorraum nach der Stunde passiert kann sie nicht mehr kontrollieren. Das verstehe ich.
Sie fand es sehr gut, dass ich so schnell zu ihr komme und ihr erzähle was passiert. Sie ist entsetzt und meint: "Das geht ja garnicht!". Sie wird mit dem Kind auf jeden Fall sprechen!
Bin echt positiv überrascht, wie sie die Sache angeht. Hoffe, dass es danach aufhört. Wenn nicht kann ich die Lehrerin jederzeit anrufen. Die Telefonnr. hat sie mir gleich mitgegeben.
Jetzt heisst es abwarten und Tee trinken.

Liebe Carola, lieben Dank für Deinen Beistand!!! Ich denke auch an Deine Sache.

LG Claudia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Claudia40 Antworten mit Zitat
Mobbing-Neuling
Mobbing-Neuling


Anmeldedatum: Oct 18, 2010
Beiträge: 41
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: Mi Okt 20, 2010 2:23 pm    Titel:
 
So, kurzer Zwischenstandsbericht, nachdem mein Sohn aus der Schule kam habe ich nachgefragt, was passiert ist.
Seine Klassenlehrerin hat den Schüler nach unserem Gespräch aus dem Englischunterricht geholt und mit ihm gesprochen. Hat nicht lange gedauert.
Jetzt muss ich mal abwarten, wie der Junge sich weiterhin verhält.
War ja eine super schnelle Reaktion seiner Lehrerin.

Mal sehen wie es weitergeht. Halte Euch auf dem Laufenden!

Liebe Grüße
Claudia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Claudia40 Antworten mit Zitat
Mobbing-Neuling
Mobbing-Neuling


Anmeldedatum: Oct 18, 2010
Beiträge: 41
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: Do Okt 21, 2010 7:39 am    Titel:
 
Gestern Abend nochmal erschrocken.
Mein Sohn hat mir erzählt das sein Mobber ihn am Dienstag in der Sportstunde gefragt hat, ob sie nicht Freunde werden sollen.
Puuhh, und am Mittwoch bekommt er einen Anpfiff von der Lehrerin. Ich könnte mich in den Hintern beissen!
Habe meinem Sohn gesagt, er soll ihn heute fragen, ob das Angebot noch gilt und ihm die Hand zur Versöhnung reichen.
Tja, leider kann ich nur abwarten wie der Junge sich weiter verhält. Hoffe das Blatt wendet sich noch zum Guten.

Liebe Grüße

Claudia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Claudia40 Antworten mit Zitat
Mobbing-Neuling
Mobbing-Neuling


Anmeldedatum: Oct 18, 2010
Beiträge: 41
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: Fr Okt 29, 2010 8:44 am    Titel:
 
Hallo, mal ein kurzer Zwischenbericht. Gestern Abend hat mein Sohn das 1. Mal geäußert, dass er eigentlich mit allen Jungs in seiner Klasse auskommt.
Für mich natürlich eine Erleichterung. Sowas gab es in der Grundschule nie. Ich hoffe das er auf dem Gymnasium bleiben kann. Hoffe er strengt sich an.
LG Claudia40
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Claudia40 Antworten mit Zitat
Mobbing-Neuling
Mobbing-Neuling


Anmeldedatum: Oct 18, 2010
Beiträge: 41
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: Di Nov 09, 2010 9:35 am    Titel:
 
Hallo, habe momentan einen Akutfall und habe mein Problem unter Mobbing-Hilfe gepostet.

Bin dort für jeden Tip dankbar.

LG Claudia40
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


rainahuang Antworten mit Zitat
Mobbing-Experte
Mobbing-Experte


Anmeldedatum: Aug 18, 2017
Beiträge: 444

BeitragVerfasst am: Fr Sep 22, 2017 7:17 am    Titel:
 
Heart And Soul Bonds Wholesale Ugg Boots
Our lives are greeted by different types of relationships. Some fun, some cozy and intimate, some crazy and adventurous, some inseparable. Nevertheless, new balance pas cherthere are also other type of connections, moncler saldi which transcend these. adidas chaussures These are the heart and soul bonds. Scarpe nike uomoOne does not need to talk or exchange messages but still there is a knowing or a feeling of the other person. pandora jewelry Here the channels of heart and soul connection are alive. louboutin pas cher chine
We have all experienced this at some moments in life. UGG bottes FemmeLike when you are wishing to eat a special dish and without saying a word your mother/father/housemate makes it for you. When you have suddenly thought of a friend and felt as though she was not ok nice adidas shoes and you call to say hi, you discover she is going through a tough patch. Wholesale Ugg BootsThe electricity you feel running through your body when you connect with someone so profoundly. scarpe nike runningThe time when you meet someone in your dreams and it feels so real. When you look deeply into someone's eyes and you just know their true essence. Wholesale Ugg BootsWhen your spouse has a stomachache and u can feel the sympathy pain. new balance saleWhen you think of someone and then suddenly they call you unexpectedly and you say “Hey! I was just thinking of you!” When you are thinking about something and the next moment your friend talks about the same thing - almost completing your statements. Nike Air Max new balance femme
We share them with a few people in our lives; we can actually share them with more. It sounds ridiculous. However, it exists for each one of us.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Forum - SCHÜLER GEGEN MOBBING Foren-Übersicht -> Für Eltern
Seite 1 von 1

Choose Display Order
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
User Permissions
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2001 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Version 2.0.6 of PHP-Nuke Port by Tom Nitzschner © 2002
Suche


Grundlegendes über Mobbing
· Mobbing allgemein
· Mobbingdefinition
· Mobbing-Arten

· Gruppendynamik
· Die Mobber
· Was so schlimm am Mobbing ist

· Psychische Folgen
· Physische Folgen

· Schritte gegen das Mobbing

· Eltern
· Lehrer

Ausführlichere Artikel gibt es hier oder im Schüler-, Eltern- und Lehrerbereich.
Umfrage
Werden Schüler mit Mobbing-Erfahrungen auch später im Beruf gemobbt?

Ja, auf jeden Fall.
Nicht immer.
Das hängt vom Umfeld ab.
Das hängt vom Opfer ab.
Das hat nichts miteinander zu tun.



Ergebnisse
Umfragen

Stimmen: 2144
Kommentare: 294
Quick Links
· Mobbing-Startseite
· Forum
· Artikel
· Chat
· Blog
· Wiki
· Schüler
· Eltern
· Lehrer

· häufig gestellte Fragen über Mobbing
· Rundgang
· Referat

· Gästebuch
· Partner
· Kontakt
· Hilfe
· Sitemap
· Impressum
Mehr zu diesem Thema unter Schüler Mobbing



Copyright © 2006-2013 by Alexander Hemker
Erstellung der Seite: 0.04 Sekunden

| Soft_Blue phpbb2 style by Sigma12 © | PHP-Nuke theme by www.nukemods.com © | Überarbeitet von Alexander Hemker © |

Schüler brauchen Hilfe bei Mobbing in der Schule: Mobbing Gewalt Schule Schüler Eltern Lehrer Hilfe Aufklärung Google Yahoo!


Das Mobbing-Netzwerk: www.schueler-gegen-mobbing.de - www.mobbing-in-der-schule.info - www.mobbing-am-arbeitsplatz.de