Portal Navigation
· Startseite
· Dein Account
· Downloads
· Forum
· Links
· Mitglieder
· Statistiken
· Suche
· Themen
· Umfragen
· Weiterempfehlen
Benutzerinformation
Willkommen Gast


 


Benutzername

Passwort



Sicherheitscode:
Sicherheitscode


Mitgliedschaften

 · heute neu

0

 · gestern neu

2

 · Alle

4348


neuste 3 Mitglieder
 01:Sep 22, 2014MichiW
 02:Sep 22, 2014Andreas
 03:Sep 20, 2014Seelenreiter

Benutzer online

 Besucher (0%)

 Mitglieder (0%)

 Gesamt online

0


Maximal Online

 · Gesamt

1142

 · Mitglieder

5

 · Besucher

1137


Totale Seitenaufrufe
 · Heute

1556

 · Gestern

10822

 · Gesamt Hits

16779304


Forum - SCHÜLER GEGEN MOBBING :: Thema anzeigen - "ANDERS SEIN"

"ANDERS SEIN"
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum - SCHÜLER GEGEN MOBBING Foren-Übersicht -> Arten und Folgen des Mobbings

b1996 Antworten mit Zitat
Mobbing-Student
Mobbing-Student


Anmeldedatum: Jan 13, 2009
Beiträge: 132

BeitragVerfasst am: Sa Jan 31, 2009 11:07 pm    Titel: "ANDERS SEIN"
 
Also mich mobben meine Klassenkameraden nur weil ich
anders bin.Ich bin echt ruhig und nicht soo wie die mädchen
aus meiner Klasse.Manche aus meiner Klasse sind auch so
aber die retten sich indem sie andere leute mobben.Es ist
nicht fair.Ich meine was ist daran so schlimm etwas anders
als die anderen zu sein?Jeder mensch ist doch anders oder?
Nur weil man "RUHIG" oder "ANDERS" ist sollte man nicht
gemobbt werden.Ich meine Meine klasse kennt mich immer
noch nicht so richtig in den 3 jahren die wir verbracht haben.
Naja sie haben gesagt ich sei agressiv und würde nichts mit
denen zu tun haben wollen aber nachdem man gemobbt wurde
fühlt man sich doch nur immer wieder verarscht und ich reagiere
sicher nicht nett zu denen wenn die mich mobben oder?ICH MEIN
GEHT DER/SIE ZU MIR UND LÄSST EINEN SPRUCH AB SOLL ICH
DOCH NICHT LÄCHELN UND MICH BEDANKEN.Die mobber finden
immer ein paar gründe beim opfer wieso das gemobbt sein
sollte.... echt unfair oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


geschichte Antworten mit Zitat
Moderator


Anmeldedatum: Apr 09, 2008
Beiträge: 962

BeitragVerfasst am: Sa Jan 31, 2009 11:42 pm    Titel:
 
Japp, und wie.
Trägt man halt ein Bandshirt einer Gruppe, die sonst keiner kennt. Na und?
Liest man halt Bücher, weil man sie mag. Tut doch keinem weh!
Mag man halt Fächer, bei denen andere das Grausen kriegen. Ist doch eher gut so, so kann jeder jedem helfen!
Und die Liste ließ sich wohl endlos fortführen...

Aber ist es beim Menschen nicht immer so, dass er Neues ablehnt, wenn er es sich nicht anders selbst beigebracht hat?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


sany90 Antworten mit Zitat
Mobbing-Professor
Mobbing-Professor


Anmeldedatum: Jan 11, 2009
Beiträge: 196
Wohnort: NRW-Köln

BeitragVerfasst am: So Feb 01, 2009 2:30 pm    Titel:
 
Viele Menschen lehnen das ab, was sie nicht kennen, oder als "ungewöhnich" bezeichnen. Ich war damals die Einzige in meiner Klasse, die Mathe gut leiden konnte und immer sehr gute Noten hatte. In meiner Klasse aber hieß es, dass es doch total "sonderbar" ist, wenn ein Mädchen Mathe toll findet. Wäre ich ein Junge, dann wäre es normal. Außerdem hatte ich ganz andere Interessen als die und war auch immer die Ruhige. Ich musste auch die Erfahrung machen, dass andere stille Mitschüler sich nur davor gerettet haben, gemobbt zu werden, in dem sie mich gemobbt haben. Manchmal frage ich mich wirklich, warum sehr viele Menschen so ablehnend anderen gegenüber reagieren, nur weil sie andere Interessen haben, anders aussehen oder sich anders verhalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


marv Antworten mit Zitat
Mobbing-Experte
Mobbing-Experte


Anmeldedatum: Sep 06, 2008
Beiträge: 268

BeitragVerfasst am: So Feb 01, 2009 9:29 pm    Titel:
 
Manche werden gemobbt weil sie anders sind.Ichhab mal was gelesen,das sagt:Die,die sich für normal halten sind anders,weil sich die anderen,die anders sind,normal verhalten.

Mir gings so ähnlich.bei mir wurde aber Asperger autismus diagnostiziert.
Ich bin also wirklich anders.

_________________
<div>wir sind nicht von dieser welt,trotzdem versuchen wir sie mit unseren stärken zu verbessern.wir,die aspies</div><br>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


dragonheart Antworten mit Zitat
Mobbing-Experte
Mobbing-Experte


Anmeldedatum: Jan 12, 2007
Beiträge: 286

BeitragVerfasst am: So Feb 01, 2009 9:50 pm    Titel:
 
Hey b1996
Viele Menschen haben die eigenartige Gewohnheit alles abzustoßen, was anders ist, was sie nicht verstehen.
Und das ist wirklich nicht positiv.
Jedes Wesen hat ein Recht darauf so zu sein, wie es wirklich ist. Ansonsten würden auf der Straße nur noch irgendwelche Kopien rumlaufen.
Auch wenn es in unserer Welt langsam wirklich hart ist, so zu sein, wie man wirklich ist, find ich es gut, dass es manche gibt, die noch zu sich selbst stehen.

Ich hab die Erfahrung gemacht, dass es viel besser ist ich selbst zu sein. Erstens hatte ich totale Probleme mich anzupassen… Und auch wenn es hart für mich ist, auch wenn ich mir damit oft sehr viel Ärger einhandle… Ich bin glücklich, dass ich mich nicht angepasst habe, dass ich so geblieben bin, wie ich auch wirklich bin.

LG dragonheart
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Jolanta Antworten mit Zitat
Mobbing-Experte
Mobbing-Experte


Anmeldedatum: Jan 12, 2008
Beiträge: 1350

BeitragVerfasst am: Mo Feb 02, 2009 8:49 pm    Titel:
 
Leider ist es so, dass sich viele von allem, was irgendwie "anders" ist, bedroht fühlen und meinen, sie müssten es ausschalten. Das passiert wohl irgendwie im Unterbewusstsein. Aber anpassen ist keine Lösung.

Dazu gibt es einen schönen Spruch:
Ihr lacht über mich, weil ich anders bin. Ich lache über euch, denn ihr seid alle gleich.

_________________
“Rules are mostly made to be broken and are too often for the lazy to hide behind” Douglas MacArthur (amerikanischer General im Zweiten Weltkrieg, 1880-1964)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden


marv Antworten mit Zitat
Mobbing-Experte
Mobbing-Experte


Anmeldedatum: Sep 06, 2008
Beiträge: 268

BeitragVerfasst am: Mo Feb 02, 2009 9:41 pm    Titel:
 
toll.....ausschalten
Warum nicht gleich Krieg(ich übertreibe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Calamita Antworten mit Zitat
Co-Moderator


Anmeldedatum: Jun 21, 2007
Beiträge: 728

BeitragVerfasst am: Di Feb 03, 2009 4:16 pm    Titel:
 
dragonheart hat Folgendes geschrieben:
Hey b1996
Viele Menschen haben die eigenartige Gewohnheit alles abzustoßen, was anders ist, was sie nicht verstehen.


Naja, es liegt nicht (nur) daran, dass sie es nicht verstehen, sondern auch nicht kennen. Wer ruhig ist und nicht viel von sich erzählt, der bleibt eben "unbekannt" und somit auch beängstigend.

Zum Beispiel.. Ich habe mal mit ein paar Leuten eine Kinderferienbettreuung machen müssen. Der eine war total ruhig, hatte so gut wie nie etwas gesagt. Er war nicht unbedingt schüchtern, aber er redete eben nicht viel. Die anderen Betreuer fanden das "anders" und wollten mit ihm auch nicht viel zu tun haben. (Die Kinder wussten teilweise nach ner Woche seinen Namen nicht^^) Aber ich habe ihn gemocht. Fand ihn eben interessanter als die anderen. Na gut, ich bin ja slebst auch nicht ganz "normal". Rolling Eyes Aber es war interessant zu hören, wie andere über ihn geredet haben, weil er ja so "komisch" ist...

Tja, soe sind die Menschen eben Rolling Eyes

_________________
Byebye!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen


b1996 Antworten mit Zitat
Mobbing-Student
Mobbing-Student


Anmeldedatum: Jan 13, 2009
Beiträge: 132

BeitragVerfasst am: Di Feb 03, 2009 5:57 pm    Titel: -
 
Ja jeder ist eigentlich ANDERS.Nur manche oder besser
gesagt viele verbergen das in dem sie so tun als seien
sie wie die anderen die auch wiederum so tun als wären
sie normal...Irgendwie kompliziert aber ist so.Ich könnte
jetzt einen ganzen text darüber schreiben der wie der
satz ging aber der text würde nie aufhören...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Naturfreund Antworten mit Zitat
Moderator


Anmeldedatum: Sep 22, 2007
Beiträge: 3842

BeitragVerfasst am: Di Feb 03, 2009 6:30 pm    Titel:
 
Ein jeder ist anders und auch wieder nicht anders, man muss das ganze ab wegen können. Aber nun gut.

Das beste ist ihr schaut euch in der Tierwelt um, da habt ihr perfekte Bsp. dafür. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


b1996 Antworten mit Zitat
Mobbing-Student
Mobbing-Student


Anmeldedatum: Jan 13, 2009
Beiträge: 132

BeitragVerfasst am: Di Feb 03, 2009 6:50 pm    Titel: -
 
Genau!Naturfreund hat recht...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


sany90 Antworten mit Zitat
Mobbing-Professor
Mobbing-Professor


Anmeldedatum: Jan 11, 2009
Beiträge: 196
Wohnort: NRW-Köln

BeitragVerfasst am: Di Feb 03, 2009 7:12 pm    Titel:
 
Ja, die liebe gute Tierwelt (ich lerne gerade Bio: Evolution/Selektion/Isolation). Dann frage ich mich, warum viele Menschen meinen, sie seien den Tieren viel höcher gestellt und intelligenter!!! Viele, die das behaupten, sind doch nicht besser als Tiere: sie schließen andere aus, weil die"anders" sind. Aber der Mensch ist doch lernfähig: warum ändert er sein Verhalten nicht, wenn er doch sieht, was er damit anrichtet?! Meine ehemaligen Mitschüler wussten ja, warum ich im Unterricht in Tränen ausgebrochen bin.....bestimmt nicht wegen des Unterrichts, sondern wegen ihrer verletzenden Sprüche/Gesten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


b1996 Antworten mit Zitat
Mobbing-Student
Mobbing-Student


Anmeldedatum: Jan 13, 2009
Beiträge: 132

BeitragVerfasst am: Di Feb 03, 2009 7:25 pm    Titel: ---
 
Jap die tiere sind eindeutig schlauer als wir.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


sany90 Antworten mit Zitat
Mobbing-Professor
Mobbing-Professor


Anmeldedatum: Jan 11, 2009
Beiträge: 196
Wohnort: NRW-Köln

BeitragVerfasst am: Do Feb 05, 2009 7:16 pm    Titel:
 
Das glaube ich allerdings auch ^^. Ich werde mich nie wieder anpassen, nur weil andere nicht mit mir zufrieden sind. Das habe ich schon einmal hinter mir und war hinterher auch nicht glücklich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


marv Antworten mit Zitat
Mobbing-Experte
Mobbing-Experte


Anmeldedatum: Sep 06, 2008
Beiträge: 268

BeitragVerfasst am: So Feb 08, 2009 7:31 pm    Titel:
 
Gemobbt zu werden,weil man anders ist,istgemein.Ist denn Menschen nicht bewusst,das die größten Genies anders waren(Einstein ein Aspie).Unsere gesamte kulturelle Vielfalt ist ein produkt von miteinander egal ob man jetz zwei cm zu klein ist oder sich anders anzieht.Sehen wir nicht den nutzen?Nein wir sehen nur das schlechte.

Noch mal zu tiere=Mensch:Ich schäme mich dafür in der haut eines minderwertigen,rachsüchtigen Rasse zu stecken

_________________
<div>wir sind nicht von dieser welt,trotzdem versuchen wir sie mit unseren stärken zu verbessern.wir,die aspies</div><br>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Watro Antworten mit Zitat
Mobbing-Neuling
Mobbing-Neuling


Anmeldedatum: Feb 10, 2009
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: Di Feb 10, 2009 7:44 pm    Titel:
 
Ich bin definitiv auch Anders!

Aber ich habe trozdem gelernt das man Freunde haben kann... denn so allein ist man mit dem Andersein nicht.
Wie hier schon gesagt... jeder ist im grunde anders. Und auch wenn man sich von anderen gänzlich unterscheidet.
Bleibt euch selbst treu aber zugleich auch offen für die Leute, die ihr Sympatisch findet und bringt ihnen auch die Sympatie rüber!

Dann wird es schon schwerer für mobber, denn diese suchen sich am liebsten die raus, die gar keinen haben.

vll geht es auch wenn man sich zusammentut... naja es gibt viele möglichkeiten.

Nur macht euch bloß nicht kleiner als ihr seid!
Es ist nicht schlimm Anders zu sein! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


sany90 Antworten mit Zitat
Mobbing-Professor
Mobbing-Professor


Anmeldedatum: Jan 11, 2009
Beiträge: 196
Wohnort: NRW-Köln

BeitragVerfasst am: Di Feb 10, 2009 7:53 pm    Titel:
 
Anders zu sein heißt ja zum Glück nicht unbedingt, dass man auch schlechter ist. Besonders sollte man die Menschen nicht so sehr von ihrem Aussehen bewerten. Ich sah in der Realschule vielleicht nicht "durchschnittlich" aus, aber ich war trotzdem eine nette, wenn auch schüchterne Person. Mit mir wollte aber keiner sprechen, eben wegen meines Aussehens.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Watro Antworten mit Zitat
Mobbing-Neuling
Mobbing-Neuling


Anmeldedatum: Feb 10, 2009
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: Di Feb 10, 2009 7:58 pm    Titel:
 
Was willst du dich auch mit solch Oberflächlichem abgeben?

Denk doch mal so:
Wenn dich mal wer mögen wird, wird dieser es um deiner selbst tun und keiner sein, der sich mit dir nur schmücken will.

Die Leute, die Mobben kennen keine Freunde.

Und du machst auf mich einen Sympatischen eindruck. Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


sany90 Antworten mit Zitat
Mobbing-Professor
Mobbing-Professor


Anmeldedatum: Jan 11, 2009
Beiträge: 196
Wohnort: NRW-Köln

BeitragVerfasst am: Di Feb 10, 2009 8:03 pm    Titel:
 
Früher in der Realschule war es mir noch sehr wichtig, dass die, die mich mobben, irgendwann meine Freunde werden. Mittlerweile weis ich, dass meine Vorstellung damals sinnlos war und dass ich nie so sein könnte wie die in meiner ehemaligen Klasse.
Ich hoffe auch, dass ich noch Menschen finde, die nicht mein Aussehen in den Vordergrund stellen, leider habe ich bis jetzt nur sehr wenige davon kennen gelernt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


marv Antworten mit Zitat
Mobbing-Experte
Mobbing-Experte


Anmeldedatum: Sep 06, 2008
Beiträge: 268

BeitragVerfasst am: Mi Feb 11, 2009 7:25 pm    Titel:
 
nobody is perfect

_________________
<div>wir sind nicht von dieser welt,trotzdem versuchen wir sie mit unseren stärken zu verbessern.wir,die aspies</div><br>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


sany90 Antworten mit Zitat
Mobbing-Professor
Mobbing-Professor


Anmeldedatum: Jan 11, 2009
Beiträge: 196
Wohnort: NRW-Köln

BeitragVerfasst am: Mi Feb 11, 2009 7:57 pm    Titel:
 
marv hat Folgendes geschrieben:
nobody is perfect

Eben, nur scheinen das einige gerne zu vergessen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


marv Antworten mit Zitat
Mobbing-Experte
Mobbing-Experte


Anmeldedatum: Sep 06, 2008
Beiträge: 268

BeitragVerfasst am: Mi Feb 11, 2009 8:01 pm    Titel:
 
und die meinen:my name is perfect

_________________
<div>wir sind nicht von dieser welt,trotzdem versuchen wir sie mit unseren stärken zu verbessern.wir,die aspies</div><br>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Eve Antworten mit Zitat
Administrator


Anmeldedatum: Aug 11, 2007
Beiträge: 2733
Wohnort: nähe Augsburg

BeitragVerfasst am: Mi Feb 11, 2009 8:05 pm    Titel:
 
Anders sein heißt individuell sein. Individuell sein heißt Persönlichkeit haben.

Wer will schon normal sein?

_________________
„Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an.”
Ernst Theodor Amadeus Hoffmann (1776-1822)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden


marv Antworten mit Zitat
Mobbing-Experte
Mobbing-Experte


Anmeldedatum: Sep 06, 2008
Beiträge: 268

BeitragVerfasst am: Mi Feb 11, 2009 8:07 pm    Titel:
 
keiner.oder wie definierst du normal sein

_________________
<div>wir sind nicht von dieser welt,trotzdem versuchen wir sie mit unseren stärken zu verbessern.wir,die aspies</div><br>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Eve Antworten mit Zitat
Administrator


Anmeldedatum: Aug 11, 2007
Beiträge: 2733
Wohnort: nähe Augsburg

BeitragVerfasst am: Mi Feb 11, 2009 8:14 pm    Titel:
 
Der Meinung der Mehrheit entsprechen.

_________________
„Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an.”
Ernst Theodor Amadeus Hoffmann (1776-1822)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum - SCHÜLER GEGEN MOBBING Foren-Übersicht -> Arten und Folgen des Mobbings
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

Choose Display Order
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
User Permissions
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2001 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Version 2.0.6 of PHP-Nuke Port by Tom Nitzschner © 2002
Suche


Grundlegendes über Mobbing
· Mobbing allgemein
· Mobbingdefinition
· Mobbing-Arten

· Gruppendynamik
· Die Mobber
· Was so schlimm am Mobbing ist

· Psychische Folgen
· Physische Folgen

· Schritte gegen das Mobbing

· Eltern
· Lehrer

· Alex' Geschichte
· Brief von Alex' Eltern an die Schulleitung

Ausführlichere Artikel gibt es hier oder im Schüler-, Eltern- und Lehrerbereich.
Umfrage
Werden Schüler mit Mobbing-Erfahrungen auch später im Beruf gemobbt?

Ja, auf jeden Fall.
Nicht immer.
Das hängt vom Umfeld ab.
Das hängt vom Opfer ab.
Das hat nichts miteinander zu tun.



Ergebnisse
Umfragen

Stimmen: 1569
Kommentare: 261
Quick Links
· Mobbing-Startseite
· Forum
· Artikel
· Chat
· Blog
· Wiki
· Schüler
· Eltern
· Lehrer

· häufig gestellte Fragen über Mobbing
· Rundgang
· Referat

· Gästebuch
· Partner
· Kontakt
· Hilfe
· Sitemap
· Impressum
Mehr zu diesem Thema unter Schüler Mobbing



Copyright © 2006-2013 by Alexander Hemker
Erstellung der Seite: 0.11 Sekunden

| Soft_Blue phpbb2 style by Sigma12 © | PHP-Nuke theme by www.nukemods.com © | Überarbeitet von Alexander Hemker © |

Schüler brauchen Hilfe bei Mobbing in der Schule: Mobbing Gewalt Schule Schüler Eltern Lehrer Hilfe Aufklärung Google Yahoo!


Das Mobbing-Netzwerk: www.schueler-gegen-mobbing.de - www.mobbing-in-der-schule.info - www.mobbing-am-arbeitsplatz.de