Portal Navigation
· Startseite
· Dein Account
· Downloads
· Forum
· Links
· Mitglieder
· Statistiken
· Suche
· Themen
· Umfragen
· Weiterempfehlen
Benutzerinformation
Willkommen Gast


 


Benutzername

Passwort



Sicherheitscode:
Sicherheitscode


Mitgliedschaften

 · heute neu

28

 · gestern neu

15

 · Alle

32051


neuste 3 Mitglieder
 01:Sep 18, 2019tabithavf60
 02:Sep 18, 2019janniesh1
 03:Sep 18, 2019samsowaist

Benutzer online

 Besucher (0%)

 Mitglieder (0%)

 Gesamt online

0


Maximal Online

 · Gesamt

1142

 · Mitglieder

5

 · Besucher

1137


Totale Seitenaufrufe
 · Heute

40148

 · Gestern

40693

 · Gesamt Hits

75498110


Forum - SCHÜLER GEGEN MOBBING :: Thema anzeigen - Wunderfragen

Wunderfragen

 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Forum - SCHÜLER GEGEN MOBBING Foren-Übersicht -> Sonstiges

geschichte Antworten mit Zitat
Mobbing-Experte
Mobbing-Experte


Anmeldedatum: Apr 09, 2008
Beiträge: 961

BeitragVerfasst am: Di März 09, 2010 9:30 pm    Titel: Wunderfragen
 
Therapeuten geben gerne Hausaufgaben auf, das scheint nicht nur bei meiner so zu sein. Dieses Mal sind es die so genannten "Wunderfragen" - und die würde ich gerne an euch weiter geben.

Wenn das Problem plötzlich verschwunden wäre:
Was würdest Du als Erstes anders machen? Und was danach?
Wer wäre am meisten überrascht davon?
Was würdest Du vermissen, wenn das Problem plötzlich weg wäre?



Das hier ist das, was ich ihr morgen vorsetzen werde, in Bezug darauf, dass in meinem Kopf eine Schulblockade zu sein scheint, und ich nur noch krank bin:
Ich würde wieder zur Schule gehen, und das regelmäßig, weil es nichts mehr gäbe, das mich daran hindern würde. Dann würde ich einige Freizeitaktivitäten wieder aufnehmen und einen Nachmittags- oder Wochenendjob suchen, um meine Buchliste abzuarbeiten.

Ich. Wer sonst? Und wer von den anderen wäre wohl nicht überrascht?
Aber kann man Gefühle überhaupt so naiv bewerten, irgendwer tut irgendwas am meisten?

Wahrscheinlich Freizeit. Das Ausschlafen. Aber diesen Verlust würde ich definitiv überleben.


Na, wie ist es mit euch? Habt ihr euch schon mal Gedanken da drüber gemacht?

Liebe Grüße, geschichte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Healey Antworten mit Zitat
Mobbing-Erfahrener
Mobbing-Erfahrener


Anmeldedatum: Oct 06, 2009
Beiträge: 84
Wohnort: weit weg?

BeitragVerfasst am: Di März 09, 2010 11:28 pm    Titel:
 
Huhu.

Wunderfragen also...
Wozu sind sie gut?

Ich hoffe sehr für dich, dass die Probleme einmal ganz verschwinden bzw. so nachlassen, dass ein relativ normales Leben für dich möglich sein kann.
Das wünsche ich dir wirklich sehr.
Möge es eines Tages in Erfüllung gehen.

Nein, ich persönlich hab mir über so etwas noch nie Gedanken gemacht, aber so drastisch wie bei dir ist es bei mir ja um Längen nicht.
Soll ich die Fragen trotzdem beantworten?
Ich tue es jetzt einfach mal:

Was ich als erstes tuen würde?
Wieder ein normales Leben ergreifen.
Freundschaften pflegen, rausgehen, Kontakte knüpfen.
Und wieder mit Freuden in die Schule gehen um etwas zu lernen.

Ja, ich wäre auch am allermeisten darüber überrascht.
Mein Problem kommt mir so endlos vor.
Wie meine Signatur besagt: "Es gibt nie ein glückliches Ende, denn es endet nichts."

Vermissen?
Was könnte ich vermissen?
Nichts.
Ich würde nichts vermissen, da ich jeden Tag gezwungen bin in die Schule zu gehen.
Außer ich bin (wie so häufig) krank.
Es wäre also eine vollkommene Erleichterung.

Liebe Grüße
Thess.. ~

_________________
"What if I slept a little more and forgot about all this nonsense."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


geschichte Antworten mit Zitat
Mobbing-Experte
Mobbing-Experte


Anmeldedatum: Apr 09, 2008
Beiträge: 961

BeitragVerfasst am: Di März 09, 2010 11:55 pm    Titel:
 
Zum positiven Denken, denke ich mal. Was bringt es, für ein Ziel zu kämpfen, wenn man deren Folgen nicht will oder so?

Vielen Dank - ja, das hoffe ich auch!
Zitat:
Soll ich die Fragen trotzdem beantworten?

Ich bitte darum, deshalb habe ich sie gepostet!

Nur rätsele ich, welcher Wunderkopf sich die zweite Frage ausgedacht hat... xD
Die ist ein wenig... strange.
Liebe Grüße, geschichte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


diePoetin Antworten mit Zitat
Mobbing-Experte
Mobbing-Experte


Anmeldedatum: Aug 22, 2009
Beiträge: 274
Wohnort: Wunderland

BeitragVerfasst am: Mi März 10, 2010 3:27 pm    Titel: Re: Wunderfragen
 
geschichte hat Folgendes geschrieben:

Was würdest Du als Erstes anders machen?

Mich wundern. Wirklich. Ich kann diesen Menschen einfach nicht trauen.
Zitat:
Und was danach?

Versuchen, wieder zu leben.
Zitat:
Wer wäre am meisten überrascht davon?

Die Mädchen.
Zitat:
Was würdest Du vermissen, wenn das Problem plötzlich weg wäre?

Nichts.
[/quote]

_________________
„Have i gone mad?“
„I’m afraid so. You’re entirely bonkers. But I’ll tell you a secret. All the best people are.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Healey Antworten mit Zitat
Mobbing-Erfahrener
Mobbing-Erfahrener


Anmeldedatum: Oct 06, 2009
Beiträge: 84
Wohnort: weit weg?

BeitragVerfasst am: Mi März 10, 2010 8:02 pm    Titel:
 
Es gibt wirklich Menschen, die nicht 'gesund' werden wollen?
Die kein normales Leben führen wollen?
Die es so schön finden?!
Uh.
Das wusste ich ja noch gar nicht. Shocked

Jah, die zweite Frage ist einfach absurd.
Aber wirklich - ich musste lange über die erste Frage nachdenken.
Ich hab wirklich noch nie darüber nachgedacht, was wäre, wenn das 'Problem' - insofern ich eins habe - weg wäre.

Wie hat die Therapeutin reagiert?
Hat sie irgendetwas gesagt?

Poetin, wieso würden die Mädchen denn am meisten überrascht sein?
Wissen die denn wie schlecht es dir wirklich geht?
Wissen die, was in deinem Kopf vorgeht?
Ich wundere mich nur grad etwas, vielleicht kannst du es mir ja erklären (;
Ich glaube meine Mobber wissen gar nicht was sie angerichtet haben bzw. es interessiert sie nicht.
Überrascht - über etwas, was man nicht mal wahrgenommen hat?
Unwahrscheinlich in ihrem Fall...

Liebe Grüße
Thess-~

_________________
"What if I slept a little more and forgot about all this nonsense."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


geschichte Antworten mit Zitat
Mobbing-Experte
Mobbing-Experte


Anmeldedatum: Apr 09, 2008
Beiträge: 961

BeitragVerfasst am: Mi März 10, 2010 8:22 pm    Titel:
 
Es gibt Leute, die wollen Barbie werden - 100% Plastik, da traut sich dann auch keine Krankheit mehr ran.

Gesagt hat sie vieles, aber nichts, dass unbedingt von Belang ist. Sie versucht gerade, meine versteckten Talente zu finden. ôo

Sie sind doch die, die am meisten "Spaß" dabei haben, und würden sich ziemlich umsehen, weil für sie auf einmal etwas fatal anders wäre, oder?

Liebe Grüße, geschichte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


diePoetin Antworten mit Zitat
Mobbing-Experte
Mobbing-Experte


Anmeldedatum: Aug 22, 2009
Beiträge: 274
Wohnort: Wunderland

BeitragVerfasst am: Fr März 12, 2010 2:28 pm    Titel:
 
Healey hat Folgendes geschrieben:
Poetin, wieso würden die Mädchen denn am meisten überrascht sein?

Weil sie mich hassen, mich für ein sächliches Tier halten.
Healey hat Folgendes geschrieben:
Wissen die denn wie schlecht es dir wirklich geht?

Nein. Ich denke nicht.
Healey hat Folgendes geschrieben:
Wissen die, was in deinem Kopf vorgeht?

Nein. Aber ich denke es wäre ihnen ziemlich egal. Letztlich bin ich ja kein Mensch. Oder sonst irgendwas, was liebenswert wäre, was Gefühle überhaupt verdient. Ach ja, die Jungs würde es auch überraschen. Aber ich denke, sie wären froh.
Liebe Grüße
Poete[/quote]

_________________
„Have i gone mad?“
„I’m afraid so. You’re entirely bonkers. But I’ll tell you a secret. All the best people are.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Healey Antworten mit Zitat
Mobbing-Erfahrener
Mobbing-Erfahrener


Anmeldedatum: Oct 06, 2009
Beiträge: 84
Wohnort: weit weg?

BeitragVerfasst am: Do Apr 29, 2010 2:49 pm    Titel:
 
Huhu noch mal was von mir (;

Seit dem ich die "Therapie" mache, kenne ich diese Fragen zu Genüge...
"Was würdest du machen, wenn über Nacht eine Fee kommt und alle deine Probleme wegzauberst, was würdest du als erstes, denken, fühlen, machen, wenn du morgens aufwachst?" ; "Was würdest du machen, unternehmen, wenn du all deine Traurigkeit und deine Ängste in eine Truhe sperren könntest?" ; "Wem würdest du als erstes dvon erzählen?"
Immer wenn ich dann in der Therapie sitze fallen mir keine Antworten ein, ich sitze da, starre auf das blubbernde Wasserglas und frage mich, wieso sie das überhaupt wissen will...
Was würdest du auf die Fragen antworten?
Oder auf die hier: "Was denkst du dir wenn du wieder in ein schwarzes Loch fällst, und was müsstest du dir sagen um dich wieder hochzuziehen?"

Würd mich sehr interessieren, was du sagen würdest (;
Oder auch jeder (insofern das für Geschichte okay ist, ist schließlich ihr Thread, ich dachte nur, dass ich für diesen einen Post ja eigentlich keinen neuen Thread eröffnen müsste...) andere, der dazu ne Meinung, Äußerung hat...

alles Liebe ~~

_________________
"What if I slept a little more and forgot about all this nonsense."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


diePoetin Antworten mit Zitat
Mobbing-Experte
Mobbing-Experte


Anmeldedatum: Aug 22, 2009
Beiträge: 274
Wohnort: Wunderland

BeitragVerfasst am: Do Apr 29, 2010 4:04 pm    Titel:
 
Healey hat Folgendes geschrieben:
"Was würdest du machen, wenn über Nacht eine Fee kommt und alle deine Probleme wegzauberst, was würdest du als erstes, denken, fühlen, machen, wenn du morgens aufwachst?"


wtf? es gibt Feen? Mami!
Nee. Ich würde mich fragen, warum. Und wieso.
Ah ja, gibt mir diese... Fee da auch meine Gefühle wieder? Das wäre interessant...

Zitat:
"Was würdest du machen, unternehmen, wenn du all deine Traurigkeit und deine Ängste in eine Truhe sperren könntest?"

Hm...die Kiste öffnen und die Teile reinsperren!

Zitat:
"Wem würdest du als erstes dvon erzählen?"

Den Jungs, vermutlich.


Zitat:
Oder auf die hier: "Was denkst du dir wenn du wieder in ein schwarzes Loch fällst, und was müsstest du dir sagen um dich wieder hochzuziehen?"


"Zieh dich hoch, komm schon! Außerdem ist schwarz deine Lieblingsfarbe!"

_________________
„Have i gone mad?“
„I’m afraid so. You’re entirely bonkers. But I’ll tell you a secret. All the best people are.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


geschichte Antworten mit Zitat
Mobbing-Experte
Mobbing-Experte


Anmeldedatum: Apr 09, 2008
Beiträge: 961

BeitragVerfasst am: Di Mai 04, 2010 8:03 pm    Titel:
 
Ui, noch mehr Wunderfragen! Wenn du magst, kann ich die in den Anfangspost integrieren, mich dem Vermerk, dass sie von dir stammen, dann sieht sie jeder gleich!

Die Therapeuten wollen, denke ich mal, damit zum Nachdenken anregen, und auch heraus finden, ob man wirklich bereit dazu ist. Meine Therapeutin sagte, es gebe genug Leute, die sich so an das Problem gewöhnt haben, egal, wie schlimm es ist, dass sie Angst davon haben, dass es verschwinden könnte. Immerhin ist das ja eine komplett neue Situation.

"Was würdest du machen, wenn über Nacht eine Fee kommt und alle deine Probleme wegzauberst, was würdest du als erstes, denken, fühlen, machen, wenn du morgens aufwachst?"
Ich würde mich erfrischt fühlen, weil ich keine Alpträume gehabt hätte. Ich würde mich... wach fühlen, und befreit. Derzeit scheint nicht nur ein Stein auf meinem Herzen zu sitzen, sondern glatt eine ganze Mauer; wenn die erst mal weg ist... <3

"Was würdest du machen, unternehmen, wenn du all deine Traurigkeit und deine Ängste in eine Truhe sperren könntest?"
Sie mir ein letztes Mal genau ansehen, damit ich sie niemals vergessen werde, damit ich daran wachse. Und dann würde ich den Schlüssel vernichten und die Truhe irgendwo hin packen, wo keiner ist, der auf die Idee kommt, sie zu knacken.

"Wem würdest du als erstes davon erzählen?"
Meinen Internetbekanntschaften, die so lange zu mir gehalten haben, die teilweise meine Brieffreunde sind. Die eine hat neulich sogar für mich rumtelefoniert, als meine Therapeutin mich rausgeworfen hat, total nett von ihr!
Und als zweites meinen Eltern. Sie glauben es mir ohnehin nicht, da würde ich meine Freude eher mit denen teilen wollen, die die Nachricht gebührend aufnehmen würden.

"Was denkst du dir wenn du wieder in ein schwarzes Loch fällst, und was müsstest du dir sagen um dich wieder hochzuziehen?"
1. Gedanke: "Oh, Mist!"
2. Gedanke: "Ich kann fliegen!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Dichter Antworten mit Zitat
Mobbing-Erfahrener
Mobbing-Erfahrener


Anmeldedatum: May 28, 2010
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: Mo Jun 07, 2010 8:48 am    Titel:
 
Die Frage, was man machen würde, wenn alle Ängste von jetzt auf gleich weg sind (*mal der Fee zuwinkt*) ist eh insofern ziemlich unglücklich, als dass ich mir nicht vorstellen kann, dass irgendjemand dann etwas anderes ist als einfach nur paralysiert.
Wenn ich mir vorstelle, ich hätte jeden Tag unglaubliche Angst, ich würde behandelt als wäre ich der letzte Dreck, und dann, ganz plötzlich, macht es "puff" und alles ist Friede, Freude, Eierkuchen... ich würde nur da sitzen und auf den nächsten Schlag warten. Denn irgend etwas könnte da dann einfach nicht stimmen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Mellyxx3 Antworten mit Zitat
Mobbing-Neuling
Mobbing-Neuling


Anmeldedatum: Nov 18, 2012
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: So Nov 18, 2012 6:59 pm    Titel: Re: Wunderfragen
 
Wenn das Problem plötzlich verschwunden wäre:
Was würdest Du als Erstes anders machen? Und was danach? Ich würde viel glücklicher zur Schule gehen & öfters..
Wer wäre am meisten überrascht davon? Ich & Meine Familie
Was würdest Du vermissen, wenn das Problem plötzlich weg wäre? garnichts. o:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Impressionismus Antworten mit Zitat
Mobbing-Student
Mobbing-Student


Anmeldedatum: May 30, 2012
Beiträge: 111
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: So Nov 18, 2012 11:26 pm    Titel:
 
Wenn das Problem plötzlich verschwunden wäre:
Was würdest Du als Erstes anders machen? Und was danach?
Ich würde zu erst einmal mein zimmer umdekorieren und alle lesezeichen für internetseiten über mobbing löschen. dann würd ich mir ganz viele büxher vorsetzen, die absolut, aber auch gar nichts mit dem thema mobbing zu tun haben^^.
Wer wäre am meisten überrascht davon?
ich, und ich wäre echt extrem überrascht, denn schließlich liegt das problem teilweise in meiner einstellung.
Was würdest Du vermissen, wenn das Problem plötzlich weg wäre?
hm, die angst, die sorgen, das zittern. ich würde sagen: nix!

_________________
"Und ich habe mich so gefreut!", sagst du vorwurfsvoll, wenn dir eine Hoffnung zerstört wurde. Du hast dich gefreut-ist das nichts?
(Marie von Ebner-Eschenbach)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Forum - SCHÜLER GEGEN MOBBING Foren-Übersicht -> Sonstiges
Seite 1 von 1

Choose Display Order
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
User Permissions
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2001 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Version 2.0.6 of PHP-Nuke Port by Tom Nitzschner © 2002
Suche


Grundlegendes über Mobbing
· Mobbing allgemein
· Mobbingdefinition
· Mobbing-Arten

· Gruppendynamik
· Die Mobber
· Was so schlimm am Mobbing ist

· Psychische Folgen
· Physische Folgen

· Schritte gegen das Mobbing

· Eltern
· Lehrer

Ausführlichere Artikel gibt es hier oder im Schüler-, Eltern- und Lehrerbereich.
Umfrage
Werden Schüler mit Mobbing-Erfahrungen auch später im Beruf gemobbt?

Ja, auf jeden Fall.
Nicht immer.
Das hängt vom Umfeld ab.
Das hängt vom Opfer ab.
Das hat nichts miteinander zu tun.



Ergebnisse
Umfragen

Stimmen: 2328
Kommentare: 336
Quick Links
· Mobbing-Startseite
· Forum
· Artikel
· Chat
· Blog
· Wiki
· Schüler
· Eltern
· Lehrer

· häufig gestellte Fragen über Mobbing
· Rundgang
· Referat

· Gästebuch
· Partner
· Kontakt
· Hilfe
· Sitemap
· Impressum
Mehr zu diesem Thema unter Schüler Mobbing



Copyright © 2006-2013 by Alexander Hemker
Erstellung der Seite: 0.07 Sekunden

| Soft_Blue phpbb2 style by Sigma12 © | PHP-Nuke theme by www.nukemods.com © | Überarbeitet von Alexander Hemker © |

Schüler brauchen Hilfe bei Mobbing in der Schule: Mobbing Gewalt Schule Schüler Eltern Lehrer Hilfe Aufklärung Google Yahoo!


Das Mobbing-Netzwerk: www.schueler-gegen-mobbing.de - www.mobbing-in-der-schule.info - www.mobbing-am-arbeitsplatz.de