Portal Navigation
· Startseite
· Dein Account
· Downloads
· Forum
· Links
· Mitglieder
· Statistiken
· Suche
· Themen
· Umfragen
· Weiterempfehlen
Benutzerinformation
Willkommen Gast


 


Benutzername

Passwort



Sicherheitscode:
Sicherheitscode


Mitgliedschaften

 · heute neu

0

 · gestern neu

1

 · Alle

4534


neuste 3 Mitglieder
 01:Sep 28, 2016Franz2015
 02:Sep 26, 2016mutter1974
 03:Sep 26, 2016francismake

Benutzer online

 Besucher (0%)

 Mitglieder (0%)

 Gesamt online

0


Maximal Online

 · Gesamt

1142

 · Mitglieder

5

 · Besucher

1137


Totale Seitenaufrufe
 · Heute

9272

 · Gestern

15003

 · Gesamt Hits

26407365


Herzlich Willkommen im Schüler gegen Mobbing Portal!

Hier im Portal von Schüler gegen Mobbing findet ihr die wichtigsten Bereiche unserer Seiten. Es gibt grundlegende Artikel zum Thema Mobbing an Schulen, außerdem natürlich das Forum, dann noch die News und Downloads.

Solltet ihr irgendwelche Fragen oder Anregungen haben, dann wendet euch doch an uns!

Neuste Beiträge im Forum

Forum/Thema  Antworten   Autor   Gelesen   Letzter Beitrag 
 Mobbing-Erfahrungen
  mobbing vielleicht positiver Ausgang?!
2 mutter1974 53   Sep 28, 2016 at 10:50:41 
mutter1974 Last Post
 Neulinge - bitte vorstellen!
  Guten Morgen
1 mutter1974 32   Sep 26, 2016 at 17:48:08 
macewindu Last Post
 Für Eltern
  Standortbestimmung - wir kennen uns nicht mehr aus
8 Gandalf 143   Sep 24, 2016 at 20:00:29 
Gandalf Last Post
 Ankündigungen & News
  Deutschlandradio Kultur Beitrag zum Thema Mobbing am 22.09.
1 macewindu 48   Sep 24, 2016 at 18:26:13 
regenbogensucherin Last Post
 Sonstiges
  Mobbing in der Oberstufe?
4 Maitea04 196   Sep 24, 2016 at 18:23:04 
regenbogensucherin Last Post

Die beliebtesten Kategorien: Mobbing-Erfahrungen · Diskussion · Mobbing-Hilfe
 

Aufklärung: Die Meinung von Schülern zum Thema Mobbing - Teil 1
7. Sonstiges über MobbingAlso hier startet jetzt eine neue Serie. Ich sammel die Meinungen von Schülern über Mobbing und stelle sie hier rein. Dann können wir das kommentieren ;-)

Anlass für den Start der Serie: Es ist euch sicher auch schon aufgefallen, dass Mobbing im Volksmund der Schüler eigentlich eher belustigend aufgenommen wird, niemand scheint das Thema wirklich ernst zu nehmen. Außerdem bin ich auf anderen Websites auf Kommentare von Schülern gestoßen, die sich dazu äußerten.

In Teil 1 möchte ich einen Kommentar aus der "Sowieso Online-Zeitung" zitieren:

Geschrieben am Donnerstag, den 14. Juni 2007, den Benutzernamen nenne ich hier nicht.

"Hey Leute. Also wenn ich ehrlich bin, dann kann man mobbing eig. nicht verhindern. Natürlich ist es zu meiden, aber manchmal frage ich mich echt, ob manche Leute / Kinder einfach keinen Spiegel zu Hause haben oder so. ich mein’ wer rennt denn zu dieser Zeit noch in Leggins oder Strickpullovern rum? Wenn man nicht gemobbt werden will & auch akzeptiert werden will, der muss sich auch ein bisschen anpassen. & wenn dieser Person das nicht macht, muss sie sich nicht über dumme Kommentare ärgern."

Mir persönlich ist aufgefallen, dass sehr viele so denken. "Das Opfer ist schuld", "Das Opfer sollte sich anpassen" oder "Wer so rumläuft, muss sich nicht wundern, nicht akzeptiert zu werden". Wie wir sicher alles wissen, ist diese Einstellung einfach nur falsch.

Einer der schönsten Sprüche ist meiner Meinung nach "Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal die Fresse halten!" Der Autor des oben genannten Kommentares sollte sich das mal zu Herzen nehmen ;-)

Kommen wir nun zu dem, was eigentlich falsch daran ist.
Geschrieben von Alex auf Thursday, 22.May. @ 10:22:54 CEST (55654 mal gelesen) (mehr... | 5119 mehr Zeichen | 950 Kommentare | Aufklärung | Punkte: 4.37)
News: Rekord!
8. Schüler gegen MobbingJetzt ist es endlich so weit: Wir haben über 2 Millionen Seitenaufrufe im Portal! Und für die zweite Million haben wir noch nicht mal ein halbes Jahr gebraucht, sind also doppelt so schnell gewesen, wie bei der ersten Million. Also weiter so ;-)
Geschrieben von Alex auf Thursday, 22.May. @ 09:00:37 CEST (4318 mal gelesen) (mehr... | News | Punkte: 4)
News: Medien suchen Mobbingopfer
7. Sonstiges über MobbingWenn man einmal für ein Thema wirklich Aufmerksamkeit erregt hat, dann ist es nur eine Frage der Zeit, wann die Medien antanzen und darüber berichten wollen. Besonders im sogenannten Sommerloch, wo die Politiker Ferien haben, brauchen Fernsehsender und Zeitungen Stories und Themen. Beim Mobbing ist das nicht anders. Seitdem ich ein paar mal in den Medien über Mobbing berichtet habe, bekomme ich immer mehr Anfragen von Fernsehsendern und Zeitungen.

Im Forum habe ich einige dieser Anfragen schon gepostet, gemeldet hat sich aber (so weit ich weiß) fast niemand. Für eine wirklich gute Geschichte werden Persönlichkeiten gesucht - nur gibt es beim Mobbing da ein klitzekleines Problem: Wer gemobbt wird, ist sowieso schon Zielscheibe der anderen. Niemand möchte das Risiko eingehen, durch die Medien noch mehr Aufmerksamkeit zu erregen. Daher wollen sich viele Mobbingopfer nicht outen.
Geschrieben von Alex auf Thursday, 22.May. @ 08:57:57 CEST (6361 mal gelesen) (mehr... | 1996 mehr Zeichen | News | Punkte: 4.73)
Aufklärung: Cool sein als Grund für Mobbing und als Problem für die Gesellschaft
7. Sonstiges über MobbingVor einiger Zeit stand ein sehr interessanter Artikel in der Zeitung. Es ging darum, dass 10 Jugendliche Einbrüche verübten, nur um cool zu sein und mehr Ansehen zu haben.

Die Coolness ist einer der Hauptfaktoren, warum auch Mobbing in der Schule vorkommt. Das Ansehen ist den Jugendlichen sehr wichtig, vor allem in der eigenen Gruppe, aber auch nach Außen hin. Und als cool wird man angesehen, wenn man sich über "Schwächere" lustig macht, sie verarscht und verprügelt. Oft fallen den Gruppen keine besseren Dinge ein, sie suchen sich dann also Opfer, die sich nicht wehren können. Ist das cool? Find ich nicht!

In der Gesellschaft ist das Ansehen jedoch auch ein Problem. Man sieht es ja. Die Jugendkriminalität steigt rapide an, warum wohl? Zum Einen Aggressionen, zum Anderen jedoch auch das Ansehen, das Gefühl, cool oder etwas Besonderes zu sein. Und so entstehen viele Straftaten.
Geschrieben von Alex auf Sunday, 02.March. @ 11:09:25 CET (6737 mal gelesen) (mehr... | Aufklärung | Punkte: 3.33)
Aufklärung: Ab wann spricht man von Mobbing?
7. Sonstiges über MobbingEs ist wohl eine der Fragen, die ich am häufigsten beantworte. Und es ist auch die Frage, die die meisten falsch beantworten:

Wann spricht man von Mobbing?

Immer wieder höre ich, dass man die täglichen Quälereien der Mitschüler nur dann Mobbing nennen darf, wenn z.B. 3 Monate oder ein halbes Jahr vergangen ist, vorher ist das noch kein Mobbing.

Das ist falsch!

Mal ganz abgesehen davon, wie sich das Opfer fühlt - Mobbing kann man schon als solches bezeichnen, wenn 2-3 Wochen verstrichen sind, manchmal auch nur 5 Tage. Es gibt keine genaue Definition, wann jemand gemobbt wird und wann nicht. Es kommen ja mehrere Kriterien zusammen. Nicht nur die Dauer der Angriffe, sondern auch die Größe der Gruppe, die Art der Angriffe und die Konsequenz, die dahinter steckt. Aus dem Grund hab ich vor längerer Zeit eine Definition erstellt, die all diese Kriterien beinhaltet:

"Mobbing ist eine Gruppenaktion, die durch systematische, anhaltende, konsequente und geplante Aktionen einer großen Gruppe auf ein Opfer ausgetragen wird. Dabei werden psychische und physische Angriffe gegen den Gemobbten verwendet."

Noch wichtiger jedoch, als die Zeit, in der das Opfer den Angriffen ausgesetzt ist, ist die Zeit, die man zum Handeln hat. Gleich wenn man bemerkt, dass eine Konfliktsituation stark eskaliert, nicht nur beide Konfliktpartner mit einbezogen werden sondern sich der Konflikt auch ausweitet, wenn klare Fronten stehen, wenn die Gruppe der Angreifer deutlich größer ist als die der Verteidiger, wenn alles auf ein Opfer hinausläuft, dann muss gehandelt werden! Daher ist es besonders wichtig, die Augen immer offen zu halten. Das gilt in der Schule sowohl für Lehrer, als auch für Mitschüler.
Geschrieben von Alex auf Sunday, 02.March. @ 10:59:28 CET (13602 mal gelesen) (mehr... | Aufklärung | Punkte: 4.25)
News: Bookmarkt uns!
8. Schüler gegen MobbingLiebe Leser,

einige von euch haben es ja schon bemerkt. Auf manchen Seiten ist jetzt unten immer ein kleiner Button, wo "Bookmarken" draufsteht. Wenn ihr darauf klickt, dann öffnet sich ein neues Fenster, in dem ihr auswählen könnt, wo ihr www.schueler-gegen-mobbing.de als Lesezeichen ("Bookmark") speichern könnt. Die angegebenen Dienste sind alle im Internet, jeder hat also die Möglichkeit, Seiten, die ihm gefallen, auf solchen Seiten zu speichern und den Seiten Suchbegriffe zuzuordnen, damit man die Seiten auch schnell wiederfindet.

Das System ist, zugegebenermaßen, wirklich sehr praktisch und einfach. Und wir haben dadurch enorme Vorteile. Wenn man uns in den verschiedenen Social Bookmark - Diensten speichert, ist das u.a. gut für das Auffinden unserer Seiten in Suchmaschinen. Ich möchte euch bitten, dass ihr www.schueler-gegen-mobbing.de bookmarkt!

Ich danke euch schon im Voraus! ;-)
Geschrieben von Alex auf Tuesday, 26.February. @ 09:44:53 CET (3794 mal gelesen) (mehr... | News | Punkte: 5)
Sonstiges: Tolle Statistiken!
8. Schüler gegen MobbingSchon auf der Startseite haben wir stehen, dass unser Forum mit über 7000 Beiträgen das größte zum Thema Mobbing ist. 7000 nur? Milerweile sind es fast 9500. Es ist echt erstaunlich, wie viele Einträge ihr, die Mitglieder macht. Und immer wieder bekomme ich Emails, in denen es heißt, dass sie das Forum echt klasse finden!

Leider kann ich nicht auf der Startseite (und allen anderen Seiten mit dem neuen Design) die Zahl der Beiträge nicht immer aktualisieren. Das ist wirklich sehr viel Arbeit, weil jede Datei einzeln geöffnet, diese Zahl dann geändert, ich dann alles speichern und anschließend noch hochladen muss. Das klingt vielleicht einfach, ist aber bei so vielen Dateien echt aufwendig.

Was mich aber noch mehr freut als die vielen Einträge im Forum sind die stetig wachsenden Besucherzahlen. Allein im Januar hatten wir 184552 Seitenaufrufe im Portal, was ihr in den Statistiken nachlesen könnt. Wenn man sich mal überlegt, dass das pro Tag allein schon beinahe 6000 Klicks hier sind, ist das echt erstaunlich. Geht das so weiter, haben wir am Ende diesen Jahres über 2 Millionen Seitenaufrufe für 2008, wo dann die über 1 Million Klicks aus dem letzten Jahr noch dazukommen.

Diese ganzen Zahlen könnt ihr in den Statistiken finden. Schaut euch ruhig mal um! ;-)
Geschrieben von Alex auf Friday, 01.February. @ 08:40:37 CET (5078 mal gelesen) (mehr... | Sonstiges | Punkte: 3)
Sonstiges: Ein frohes neues Jahr!
8. Schüler gegen MobbingEin kleiner Neujahrsgruß von Alex, dem Initiator von Schüler gegen Mobbing. Er berichtet auch über die Neuerungen zum neuen Jahr.
Geschrieben von Alex auf Tuesday, 08.January. @ 05:01:31 CET (3929 mal gelesen) (mehr... | 1292 mehr Zeichen | Sonstiges | Punkte: 4)
Suche


Grundlegendes über Mobbing
· Mobbing allgemein
· Mobbingdefinition
· Mobbing-Arten

· Gruppendynamik
· Die Mobber
· Was so schlimm am Mobbing ist

· Psychische Folgen
· Physische Folgen

· Schritte gegen das Mobbing

· Eltern
· Lehrer

Ausführlichere Artikel gibt es hier oder im Schüler-, Eltern- und Lehrerbereich.
Umfrage
Werden Schüler mit Mobbing-Erfahrungen auch später im Beruf gemobbt?

Ja, auf jeden Fall.
Nicht immer.
Das hängt vom Umfeld ab.
Das hängt vom Opfer ab.
Das hat nichts miteinander zu tun.



Ergebnisse
Umfragen

Stimmen: 1922
Kommentare: 262
Quick Links
· Mobbing-Startseite
· Forum
· Artikel
· Chat
· Blog
· Wiki
· Schüler
· Eltern
· Lehrer

· häufig gestellte Fragen über Mobbing
· Rundgang
· Referat

· Gästebuch
· Partner
· Kontakt
· Hilfe
· Sitemap
· Impressum
Mehr zu diesem Thema unter Schüler Mobbing



Copyright © 2006-2013 by Alexander Hemker
Erstellung der Seite: 0.13 Sekunden

| Soft_Blue phpbb2 style by Sigma12 © | PHP-Nuke theme by www.nukemods.com © | Überarbeitet von Alexander Hemker © |

Schüler brauchen Hilfe bei Mobbing in der Schule: Mobbing Gewalt Schule Schüler Eltern Lehrer Hilfe Aufklärung Google Yahoo!


Das Mobbing-Netzwerk: www.schueler-gegen-mobbing.de - www.mobbing-in-der-schule.info - www.mobbing-am-arbeitsplatz.de